Drucken Drucken




Törndetails: Infos Norwegen

Norwegen – Schweden – Dänemark

Wir starten in Kiel am Samstagnachmittag und nehmen je nach Wetterlage Kurs auf den Kleinen oder Großen Belt zum „ EINFAHREN“.

Dann geht es in größeren Schlägen nach Skagen und zur Südküste Norwegens, wobei die kulinarischen Feinheiten dieser Region in Sachen Fisch nicht ausgelassen werden. Der Besuch der norwegischen Fjorde ist eine Besonderheit dieser Reise und navigatorisch ein Leckerbissen. Wir segeln weiter über den Skagerrak in östlicher Richtung zu den Koster-Inseln, einer zauberhaften Inselgruppe an der norw./ schwed. Grenze. Von hier starten wir unsere Schärenfahrt auf dem inneren Schärenweg des westschwedischen Schärengürtels durch den Hamburg-Sund, Sotenkanal bis nach Smögen. Dort treten wir aus den Schären heraus, machen einen 120 Seemeilen-Schlag nach Anholt und nehmen dann Kurs auf die dänische Inselwelt zurück nach Kiel.

 

norwegen_schweden.jpg

Diese Karte stellt nicht die tatsächliche Route dar, sondern soll ihnen als Orientierungshilfe dienen.



Dieser Artikel stammt von der Webseite Die Ostsee Segelschule Sailaway aus Kiel
www.sailaway.de

Die URL für diesen Artikel lautet:
www.sailaway.de/load.php?name=MFContent&op=50


Drucken Drucken

Das Impressum finden Sie auf der Webseite zum Artikel