Drucken Drucken




Törndetails: Infos Südengland

Südengland

Segeln in der Nordsee – das hat seinen besonderen Reiz, denn die Tidengewässer mit Strömungen bis zu 6 Knoten stellen hohe Anforderungen an den Navigator. Wir motoren durch den Nord-Ostsee-Kanal und segeln dann elbabwärts. Kurs West, non stop nach Cowes auf die Isle of Wight. Dann heißt es ausruhen und die schönen Strände und Küstenstriche Südenglands genießen.

Wenn Wind und Wetter mitspielen, kreuzen wir den Englischen Kanal in Richtung französische Küste und laufen Boulogne sur Mer an. Hier wird der Crew die französische Küche sicher eine willkommene Abwechslung sein.

Auf dem Weg nach Den Helder, wo ein kurzer Aufenthalt eingeplant ist, passieren wir die Straße von Calais. Dann heißt es zurück durch die Nordsee über Helgoland nach Kiel. 

 

sued_england.jpg

Diese Karte stellt nicht die tatsächliche Route dar, sondern soll ihnen als Orientierungshilfe dienen.



Dieser Artikel stammt von der Webseite Die Ostsee Segelschule Sailaway aus Kiel
www.sailaway.de

Die URL für diesen Artikel lautet:
www.sailaway.de/load.php?name=MFContent&op=52


Drucken Drucken

Das Impressum finden Sie auf der Webseite zum Artikel